Thomas Rühmann

© Rudolf K. Wernicke
© Rudolf K. Wernicke

Vita

  • Größe: 1,82 m
    Haarfarbe: braun
    Augenfarbe: blau
    Fremdsprachen: Englisch, Russisch
    Dialekt: Berlinisch, Anhaltinisch
    Instrument: Gitarre, Gesang
    Sport: Tennis
    Führerschein: PKW
    Wohnort: Leipzig

Ausbildung

  • Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin

Auszeichnungen

  • Goldene Henne 2008 für die Serie In aller Freundschaft

Agentin: Margarita Kling

KINO:

  • Nachtgestalten  1998 Peter Rommel Productions  Regie: Andreas Dresen 
  • Einsteins Baby  1995 Steiner Produktion  Regie: Rudolf Steiner, Ted Tetzke 

FERNSEHEN:

  • Zärtlichkeiten im Bus  2015 MDR, 42film GmbH  Regie: Arne Kohlweyer 
  • In aller Freundschaft  1998-2015 Saxonia Media ARD durchgeh. Hauptrolle  Regie: diverse 
  • Einmal Millionär sein!  2008 CineCentrum Berlin ARD  Regie: Martin Gies 
  • Polizeiruf 110, Vollgas  2005 Saxonia Media ARD  Regie: Hartmut Griesmayr 
  • Die Kinder meiner Braut  2003  Regie: Gabi Kubach 
  • Edel & Starck  2003 Phoenix-Film SAT.1  Regie: Franziska Meyer-Price 
  • Praxis Bülowbogen  2001 Neue Filmproduktion ARD  Regie: Karsten Wichniarz 
  • Polizeiruf 110, Kurschatten  2001 mitteldeutsche Filmkontor ARD  Regie: Marco Serafini 
  • Der letzte Zeuge  1997 novafilm ZDF   Regie: Bernhard Stephan 
  • Parkhotel Stern  1997 Rhinestone SAT.1  Regie: Klaus Petsch 
  • Post mortem - Der Nuttenmörder  1997 RTL Hauptrolle  Regie: Wolfgang F. Henschel 
  • Stubbe - Von Fall zu Fall, Stubbe und das Kind  1996 ZDF   Regie: Christa Mühl 
  • Unser Charly  1996/97 Phoebus-Film ZDF  Regie: Franz Josef Gottlieb, Dieter Kehler  
  • Freunde fürs Leben  1996 ndF ZDF   Regie: Richard Engel 
  • Zirkus Stolz  1996 novafilm ZDF  Regie: Klaus Gendries 
  • Für alle Fälle Stefanie  1996 novafilm SAT.1   Regie: Gunther Friedrich 
  • Praxis Bülowbogen  1996 ndF ARD     
  • Auf eigene Gefahr  1995 WDR   Regie: Wolfgang Panzer 
  • Game Over  1995 ZDF   Regie: Igor Zaritzki 
  • Um jeden Preis  1993 ZDF  Regie: Kai Wessel 
  • Die Spur des Bernsteinzimmers  1992 DEFA WDR  Regie: Roland Gräf  
  • Ein brauchbarer Mann  1988 DEFA   Regie: Hans Werner Hohnert 
  • Flug des Falken  1984 DDR-FS  Regie: Peter Wekwerth 
  • Martin Luther  1983 DEFA/DDR-FS  Regie: Kurt Feth 

THEATER:

  • seit 1998 Theater am Rand in Zollbrücke im Oderbruch     wird gemeinsam von Thomas Rühmann u. Tobias Morgenstern betrieben 
  • seit 1995 Freischaffend       
  • 1987-95 Maxim-Gorki-Theater Berlin       
  • 1985-87 Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin       
  • 1982-85 Maxim-Gorki-Theater Berlin