„Sonnenallee“ im Theater

Volker hatte am 11. September Premiere im Altonaer Theater mit „Am kürzeren Ende der Sonnenallee“.

Die Presse schreibt:
Den Vogel schießt in dem Personenkarussell Volker Zack Michalowski ab, der sozusagen als schauspielernde Allzweckwaffe zuständig ist für die etwas abseitigeren Charaktere. Dazu gehört der ABV, der Abschnittsbevollmächtigte als Polizist mit Aufstiegsambitionen. Michalowski ist ein Vollblutkomiker mit Talent fürs Kabarett.

Den ganzen Artikel gibt es online unter welt.de